x 

China CO2 Laser Software - K40 Whisperer - Inkscape - Corel

Mit dem K40 China Laser wird eine CD mit einem USB Dongle mitgeliefert. Darauf befindet sich eine alte Corel Draw 12 Version und eine Sotware Namens LaserCDR. Da auf dem Rechner bereits eine neuere Corel Version ist habe ich nur LaserCDR installiert. Nach Recherchen im Netz bin ich dann auf K40 Whisperer gestossen was so gut wie K40 Flüsterer heisst. K40 Whisperer ist eine Alternative zu LaserDraw.
Mit den folgenden Programmen habe ich die beste Erfahrung gemacht

  • Corel Draw (zum Zeichen der Laservorlage
  • Inkscape (umwandeln der Corel Datei in eine SVG Datei)
  • K1 Whisperer (übergibt die Datei dem Laser)

Corel Draw

Corel Draw ist eine leistungsstarke Grafiksoftware. Mit ihr erstelle ich alle meine Vorlagen zum Lasern bzw gravieren
folgende Farben und ihre Bedeutung
Rot (RGB 255,0,0) = Laserschneiden
Blau (RGB 0,0,255) = Vektor Gravieren
Schwarz = (RGB 0,0,0) = Rastergravur

Die fertige Grafik kann als cdr Corel Datei abgelegt werden

Inkscape

Der K40 Whisperer kann keine Coreldatei einlesen. Wird die Datei als dxf in Corel exportiert oder gespeichert werden die Daten nicht richtig übernommen. Daher muss ein Zwischenschritt gemacht werden.
Mit InkScape kann die Corel Datei eingelesen und anschliessend als SVG abgespeichert werden.

K1 Whisperer (der Flüsterer)

K40 Whisperer ist eine Alternativ Software für den China Laser. Das Programm kann hier gratis bezogen werden https://www.scorchworks.com/K40whisperer/k40whisperer.html
Lade dir die entsprechende Version, passend zu deinem Betriebssystem herunter. Wähle dafür die Installer Version. In dieser Version ist gleich der passende Treiber enthalten und wird installiert Die Installation sollte keine Probleme bereiten. Falls es unerwartet doch zu Problemen kommen sollte, findest du auf der gleichen Seite unter K40 Whisperer Reference Manual die passende Hilfe.
Bei mir hat Whisperer lediglich die Inkscape.exe nicht auf dem Rechner gefunden und dementsprechend eine Fehlermeldug ausgegeben. Unter General Setting den Button "Find Inkscape" drücken und anschliessend das File Inkscape.exe auf dem Rechner suchen. Im gleichen Setting noch die Einheiten auf "mm" und den Laser Area einstellen umstellen (Achtung dieser ist abhängig von deinem Lasertisch) Da ich einen neuen höhenverstellbaren Lasertisch eingebaut habe, steht mr die gesammt Fläche zur Vefügung. Zum Schluss noch ganz unten mit "Save" die Einstellungen abspeichern. Sonst sind sie beim nächsten Startvorgang wieder verloren und müssen neu eingegeben werden.

Achtung bevor du den ersten Lasercut startest, vergewissere dich das auch die Wasserkühlung und die Lüftung am Laser eingeschaltet ist.

General Setting
Nach dem Start von K40 Whisperer auf den Button "Initialize Laser Cutter" drücken. Es wird die Verbindung zum Laser hergestellt. Sollte im Fuss des Programmes ein roter Balken mit einer Fehlermeldung auftauchen, versuche es mit einem andern USB Ausgang deines Rechners. Anschliessend mit dem Button "Open Design File" das vorher mit ikscape angelegte SVG File einlesen.

K40WhispererK40Whisperer Alternativ Software für den 40W China Laser

Auf der gleichen Webseite kann auch eine Testdatei k40_whisperer_test.svg heruntergeladen werden. Als erster Cut macht es Sinn diese File zu verwenden. So bist du dir sicher das die Vorlage in Ordnung ist

K40Whisperer TestfileK40Whisperer Testfile

Bedienfeld:

Home = Laser fährt zurück in Ausgangsposition
Unlock Rail = Laser wird entriegelt und kann von Hand an die gewünsche Poision geschoben werden.
Pfeile = Der Laserkopf kann über das Panel verschoben werden. Schrittweite kann unter Jog Step eingestellt werden

Bedienfeld

Die unteren 3 Buttons sind die wichtigsten
Raster Engrave = Startet den Graviervorgang. Es werden alle Raster Bilder graviert (Füllung)
Verktro Engrafe  = Startet den Graviervorgang Es werden alle Vektrografiken graviert (Umrisse)
Vector Cut = Startet den Laservorgang. Alle reoten Linien werden gelasert

Die Knöpfe sind genau so angeordnet wie auch der Laser bzw Gravurvorgang gestartet werden soll. Wird zuerst Vector Cut ausgelöst wird das lose Teile nachher auf dem Lasertisch liegen und wird sich danach vermutlich beim Graviervorgang verschieben. Hinter dem entsprechenden Startbutton kann jweils die Schnittgeschwindigkeit eingestellt werden.

 

Kontaktieren Sie uns:

+41 78 733 55 51 Termin nach Vereinbarung

contact@cigarbox-guitars.ch
www.cigarbox-guitars.ch

Thurstrasse 5
CH-9214 Kradolf
Switzerland

youtubewhatsapppintrestinstagramlinkedgoogle plusfacebookfeed

 

 

cyon products spot 468 de chf

Merken

banner havanna smokers club

Merken

Merken

Banner Renner

Merken

Merken